Coro Latino

eingetragener Verein

Im März 2001 wurde der 1994 gegründete Chor von den Chor-Mitgliedern der "Coro Latino" als gemeinnütziger Verein eingetragen. Seither ist der Verein organisatorischer Träger aller Chor-Aktivitäten.
Der Verein bezahlt den Dirigenten. Im übrigen werden die anfallenden Arbeiten von den Vereinsmitgliedern ehrenamtlich durchgeführt. Die finanziellen Ausgaben des Chors werden hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge aufgebracht. Darüber hinaus haben wir Einnahmen durch Konzertgagen oder aus Eintrittsgeldern selbst organisierter Konzerte.
Zur Zeit hat der Verein ca. 30 Mitglieder.

Badischer Chorverband

Der Coro Latino ist Mitglied im Badischen Chorverband.